Spam-Mails

by Michael Urspringer - 09.03.2003

Habe in den letzten 3 Wochen die ersten Spam-Mails an meine Adresse bekommen, die ich bei BLOGGER.COM als Adresse meines Accounts angegeben habe. Dafür kann es nur 2 Erklärungen geben, da die Adresse sonst nirgendwo benutzt wird:

1. Blogger.COM verkauft die Adressen
2. Eine Suchmaschine hat meine Web-Seiten erfasst und alle dort angegebenen Mail-Adresse extrahiert und verkauft (Blogger.COM nutzt die angegebene Adresse und postet sie als Absenderadresse für jeden Eintrag)

Ich will Blogger.COM mal nix unterstellen und denke mal, es liegt an 2. Gut, dass ich alle meine “mailto:”-Verweise auf meine eigentliche Adresse von der Homepage entfernt habe. Außerdem hat Spamcop.NET die Mails korrekt gefiltert, so dass sie nicht weitergeleitet wurden.

Siehe auch den Eintrag hier

Tagged with:  

Leave a Reply

© 2000-2018 Michael Urspringer