Dass das mit dem Bloggen per e-Mail auch funktioniert, sieht man an
diesem Eintrag. Der kam via Mozilla-Mail auf diese Seite.

Hab vorsichtshalber hierfür einen eigenen User eingerichtet (mit
eingeschränkten Rechten), denn man muss auf der Blogg.de-Webseite
natürlich das Passwort für diesen User hinterlassen...

e-Mail an Weblog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *