... und jetzt liege ich schon wieder mit einer starken Erkältung flach. Krankgeschrieben bis Freitag, evtl. sogar noch bis Mittwoch danach. Und das obwohl ich gerade aus dem Urlaub zurückkomme. So ein Mist.

Irgendwie ist mein Immunsystem nicht mehr das was es mal war. Das Alter? Oder eher der Stress der vergangenen 12 Monate?

Naja, wie auch immer. Jedenfalls wird es diese Woche aus diesem Grunde hier auf der Seite wieder recht wenige Updates geben.

Gerade erst mal 3 Monate her ...
Tagged on:

5 thoughts on “Gerade erst mal 3 Monate her ...

  • 21.10.2003 at 10:42
    Permalink

    Hallo Michael,
    da wird wohl all das, was du genannt hast, eine Rolle spielen. Aus der Wärme zurück ins nebelkalte Deutschland, Stress und ein "mickriges" Immunsystem.
    Ich empfehle morgens "Actimel". Das ist jetzt zwar Schleichwerbung *g*, aber seit ich das Zeugs regelmäßig zu mir nehme (schmeckt sogar gut), war ich nie wieder grippekrank.
    Gegen den Stress musst du allerdings selbst was tun.
    Auf jeden Fall wünsche ich dir eine gute - und vor allem rasche - Besserung.
    Liebe Grüße,
    Gaby

    Reply
  • 21.10.2003 at 12:02
    Permalink

    Hallo Gabi!
    Danke. Der (negativen) Stress wurde vor 4 Wochen "besitigt" also hoffe ich, zukünftig wird das besser werden.
    Actimel? Das ist doch so ein Milchzeugs, oder? Brrrr, nö, das kann ich leider nicht zu mir nehmen, sonst bekomme ich statt Grippe was am Magen 🙂 Setze mehr auf Angocin und wieder regelmäßige Saunabesuche. Das hat früher immer geholfen...
    Viele Grüße
    Michael

    Reply
  • 22.10.2003 at 15:58
    Permalink

    Mein Rezept: Tee aus 50% Thymian und 50% Spitzwegerich. Schmeckt zum davonlaufen, aber das sollen die Bazillen ja auch 🙂
    Gute Besserung!

    Reply
  • 23.10.2003 at 08:59
    Permalink

    hi michael,
    sei gegrüßt im kreise der "rüsselpest-kranken". mir bleibt nur, dir gute besserung zu wünschen. mich hat's auch so richtig hingehauen, diesmal mit kernigem fieber. bin heute das erste mal aus dem bett raus. übrigens, der tip mit actimel ist nicht der schlechteste, aber regelmäßig nen ordentlichen maltwhisky schlabbern hilft auch. ich habe mich da in der vergangenheit sehr zurückgehalten und bumms....liege ich flach. 😉
    viele grüße von krank zu krank
    harald berger

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *