Mein neuer Scanner …

by Michael Urspringer - 27.01.2003

Nachdem mein alter HP Scanjet in letzter Zeit nur noch mit einem Grauschleier gescannt hatte (nein, die Glasscheibe war sauber :-)), habe ich mir nun doch ein neues Teil zugelegt. Die Wahl fiel auf einen Epson Perfection 1260 Photo. Er ist einiges kleiner und flacher als mein altes Teil und muss sich in Punkto Scan-Qualität gegenüber dem alten HP nicht verstecken. Allerdings ist er nicht besonders schnell, aber für meine Bedürfnisse reicht er absolut aus.

Leider gibt es mit der mitgelieferten Software so einige Probleme. Das eigentliche Scanprogramm funktioniert ja noch problemlos. Das mitgelieferte Programm zum Kopieren von Seiten (also Scannen und gleichzeitiges Ausdrucken auf dem Drucker) bleibt leider immer bei der Initialisierung des Scanners hängen und tut gar nichts. Schade, denn diese Funktion habe ich früher bei meinem HP ziemlich oft genutzt (in Ermangelung eines Kopierers).

Also musste ein Ersatz für diese Software her. Gefunden habe ich ein Programm mit dem Namen “PCphone Scanner-Interface” von der Firma Grewe, welches für private Zwecke kostenlos ist. Ein recht kleines Progrämmchen, aber fein.

Mit ihm kann man Seiten einscannen (auch mehrere hintereinander) und diese dann an beliebige Windowsdrucker ausgeben. Da man beliebige Drucker einstellen kann, kann man damit z.B. auch mehrseitige Faxe erzeugen (in dem man sie auf einen Faxdrucker sendet) oder PDF-Files (wenn man den Adobe Acrobat installiert hat) oder halt auch ganz normale Kopien auf dem Drucker. Es gibt nicht viele Einstellmöglichkeiten, aber das Programm tut was es soll und das nicht schlecht. Und dazu noch kostenlos. Es arbeitet über die Twain-Schnittstelle und sollte daher mit allen Scannern zusammenarbeiten.

Da ich beim Bildereinscannen meistens direkt über Paint Shop Pro (auch über die Twain-Schnittstelle) gehe, ist die Epson-Software nun eigentlich hinfällig geworden. Trotzdem finde ich es ärgerlich, dass die mitgelieferte Software nicht funktioniert (und wenn man sich in den Newsgroups so umschaut, bin ich nicht der Einzige der mit der Software Probleme hat…)

Tagged with:  

Leave a Reply

© 2000-2015 Michael Urspringer