Ich glaube, ich habe eine Lösung für mein Problem gefunden, dass unter dem IE bei kleinen Bildschirmauflösungen (unter 1024x768) der rechte Menü-Teil unter den Text-Teil rutscht.

Sowohl bei der Definition des Haupttext-Teils als auch bei der Definition des rechten Menü-Bereichs habe ich im Stylesheet jetzt den Paramater "overflow: auto;" ergänzt. Dadurch zeigt der Browser jetzt Scroll-Balken an, wenn sich die beiden Bereiche aufgrund der Bildschirmgröße überlappen würden.

Bitte um Feedback, wenn es jetzt irgendwelche anderen Anzeigeprobleme deswegen geben sollte. Vielen Dank!

Lösung für mein IE-Anzeige-Problem

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *