Ein Tip von Alan: Kalndereinträge, die man selbst erstellt hat, werden unter Lotus Notes immer im Edit-Modus geöffnet. Dadurch kann man evtl. vorhandene URLs im Text nicht anklicken und muss sie immer mühsam mittels Cut&Paste in den Browser übernehmen. Mit "Strg-E" kann man das Dokument aber in den Read-Modus zurückschalten. Danach sind alle URLs wieder klickbar.

URLs in Kalendereinträgen nicht klickbar
Tagged on:     

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *