Thunderbird als Default-Mailclient

by Michael Urspringer - 09.01.2004

Auch wenn im Betriebssystem Thunderbird als Default-Mailclient eingetragen ist, wird trotzdem aus Mozilla heraus immer der Mozilla-Mailclient gestartet, wenn man auf einen “mailto:”-Link klickt. aus dem Internet-Explorer heraus funktioniert es problemlos.

Lösung:

In die “prefs.js” von Mozilla folgende Zeile eintragen (Mozilla darf dabei nicht geöffnet sein):

user_pref(“network.protocol-handler.external.mailto”, true);

Dann funktioniert der Aufruf auch aus Mozilla problemlos….

 

One Response to Thunderbird als Default-Mailclient

  1. Danke für den Tip.
    Das gilt natürlich nicht nur für Thunderbird, sondern für jeden Default-Mailclient. Cool wäre aber, wenn Mozilla fragen würde.

Leave a Reply

© 2000-2015 Michael Urspringer