Netzumbau

by Michael Urspringer - 03.02.2004

Nachdem bei einem Stromausfall gestern das Netzteil meines Access Points “D-LINK DWL 900AP+”:http://www.dlink.de/produkte/products_direct.asp?product=DWL%2D900AP%2B&pgcode=1800 schlappgemacht hatte, ich auf die Schnelle kein Neues auftreiben konnte (5V/2A, leider nirgends im Geschäft zu bekommen) und schon lange mit dem Gedanken gespielt habe, werkelt seit heute in meinem Home-Netzwerk ein “Netgear WGR614”:http://www.netgear.com/products/details/WGR614.asp?view=.

Er ersetzt den DSL-Router “Zyxel Prestige 310”:http://www.zyxel.com/product/model.php?indexcate=1021881522&indexFlagvalue=1021876908, einen “D-LINK Neteasy DRS-5NW”:http://www.neteasy.de/#switches 5-Port-Switch sowie obigen Access Point.

Das WGR614 ist ein kleines, schnuckeliges Gerät, nimmt viel weniger Platz weg als die anderen Geräte vorher und das Kabelgewirr ist auch besser geworden. Zusätzlich kann es ich jetzt endlich die 54Mbps nutzen, die meine WLAN-Karte “Sitecom WL-100”:http://www.sitecom.com/products_info.php?product_id=186&grp_id=6 unterstützt.

Die alten Geräte stehen jetzt zum Verkauf. Sie sind in bestem Zustand und voll funktionsfähig (mit Ausnahme des fehlenden Netzteils, hier laufen die Verhandlungen mit dem D-LINK-Support zwecks Kulanzumtauschs noch).

Zusätzlich gibt’s es auch noch eine PCMCIA-WLAN-Karte “D-LINK DWL-650+”:http://www.dlink.de/produkte/products_direct.asp?product=DWL%2D650%2B&pgcode=1800.

Wer Interesse an den Geräten hat, der möge sich bitte mit seinem Gebot per E-Mail melden. Oder aber demnächst bei e-Bay bieten 🙂

 

Leave a Reply

© 2000-2015 Michael Urspringer