Gratis-Telefonate ins Festnetz

by Michael Urspringer - 01.08.2006

Mit “peterzahlt.de” kann man gratis vom deutschen Festnetz in die Festnetze der Länder Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz, Spanien, USA (auch Mobilnetze) und Kanada (auch Mobilnetze) telefonieren.

Es funktioniert dabei so ähnlich wie Jajah nur dass man dabei nicht auf eine registrierte Quellrufnummer festgelegt ist. Man gibt auf einer Webseite die eigene Rufnummer sowie die Rufnummer des Partners an. Der Dienst stellt dann eine Verbindung zwischen den beiden Nummern her. Eine Registrierung oder eine spezielle Soft-/Hardware ist dabei nicht notwendig.

Während des Telefonats wird auf dem Bildschirm Werbung eingeblendet, die man nicht Beenden darf (ansonsten wird das Gespräch getrennt). Es sind Gespräche bis zu 30 Minuten möglich.

Ein erster Versuch hat ganz gut funktioniert. Allerdings stellt sich auch hier die Frage, wie sich dieser Dienst funktioniert. Während ich telefoniere werde ich ja kaum auf den Bildschirm gucken und die eingeblendeten Werbebotschaften lesen.

Ein Nachteil gibts natürlich doch: Es scheint nur mit dem Internet Explorer zu funktionieren, da das Einblenden der Werbebotschaften über ein ActiveX-Control geschieht. Zumindest wurde mit dem Firefox nach 10 sec. die Verbdindung abgebrochen.

Hinter “Peterzahlt.de” steht übrigens die “GoYellow GmbH”, die ja schon über “Click-to-Connect” die Möglichkeit bietet, kostenlos zu telefonieren.

[via pcwelt.de]

 

Leave a Reply

© 2000-2015 Michael Urspringer