Die Anzeige der Zeiten im 24h-Format im Kalender sowie auch die Anzeige der Wochennummern wird in der finalen Version von Notes 8 enthalten sein (entgegen der bisherigen Info, dass dies erst in 8.0.1 kommen soll. Ed Brill hat also sein nicht gegebenes Versprechen gehalten :-)). Besonders für die deutschen User ist das ein wichtiges Feature.
———-

[Mehr:]

Neben Delegation von Mail und Kalendar, was ja schon immer ging, ist nun auch die Delegation von Adressen möglich. Auch das ist ein Feature was immer wieder nachgefragt wurde und meistens so gelöst wurde, dass das Adressbuch des Chefs auf den Mailserver repliziert wurde, wo es dann die Sekretärin pflegen konnte. Technisch ist das über den gleichen Mechanismus gelöst, wie bei Domino Web Access (die DWA-Funktionalität ist ja nun im MAIL8.NTF eingebaut). D.h. die Kontakte werden ins Mailfile repliziert. Nun aber nicht mehr über eine eigene Action sondern ganz normal, wie man es gewohnt ist, über die Replikator-Page. Der Zugriff auf die Kontakte wird dann über die gleichen Settings geregelt wie für Mail & KAlender.
———-
Beim Ausdrucken von Tabellen mit verschiedenen Tabs wird nun endlich jeder Tab-Inhalt gedruckt und nicht mehr nur wie bisher der Inhalt des zuletzt aktiven Tabs.
———-
Der normale Benutzer bekommt standardmäßig nur noch vereinfachte Menüs angezeigt. Wer alle Menüpunkte sehen will, muß dies entsprechend aktivieren. Bei Benutzern, die den Designer & Admin-Client mit installiert haben, sind die erweiterten Menüs standardmäßig bereits aktiviert.
———-
Es gibt jetzt neben den statischen Toolbars auch kontextsensitive Toolbars. D.h. je nach dem ob man sich z.B. in einer View befindet, ein Dokument zum Lesen geöffnet hat oder ein Dokument editiert, werden unterschiedliche Icons in der Toolbar angezeigt.
———-
Alle geöffneten Tabs lassen sich in einer Thumbnailview anzeigen um einen schnelleren Überblick zu bekommen, in welchem Tab das gewünschte zu finden ist. Man kann auch die Tabs nach Titel durchsuchen.

Tagged with:  

Leave a Reply

© 2000-2015 Michael Urspringer