Umrechnungsgebühren von Paypal sparen

by Michael Urspringer - 05.01.2015

Ich zahle vieles per Paypal weil ich dann nicht überall meine Kreditkarteninformationen hinterlegen muss. Bei Zahlungen in Fremdwährungen rechnet Paypal allerdings standardmäßig selbst den Betregg in EURO um und kassiert dabei ca. 3% Umrechnungs-Gebühren. Mir war irgendwie bislang nicht klar, dass man das auch umstellen kann. Das macht man wie folgt:

  • Anmelden bei Paypal
  • Aufrufen des eigenen Profils durch Klicken auf das Zahnrad oben rechts:ScreenClip

     

  • Unter “Zahlungen” auf “PayPal-Zahlungen per Händlerabbuchung” klicken:
    ScreenClip
  • Dann auf “Verfügbare Zahlungsquellen festlegen” klicken:ScreenClip
  • Nun auf “Umrechnungsoptionen” klicken:ScreenClip

     

  • Hier die Option “Die Rechnung in der Währung ausstellen, die auf der Rechnung des Verkäufers angegeben ist” auswählen und dann mit “Senden” bestätigen:ScreenClip

Damit sollte dann in Zukunft die Umrechnung durch die Kreditkartenfirma durchgeführt werden, was günstiger sein sollte (Meine DKB-Kreditkarte berechnet z.B. ein Auslandseinsatzentgelt von 1,75%).

Tagged with:  

Leave a Reply

© 2000-2015 Michael Urspringer