PrimoPDF

by Michael Urspringer - 12.10.2004

Wer einfach nur aus Windows-Programmen heraus ein PDF-File erstellen möchte, ist mit PrimoPDF gut bedient. Einfach runterladen, installieren, geht. Kein überflüssiger Schnick-Schnack, macht halt einfach nur ein PDF-File. Die Software ist kostenlos und darf auch kommerziell benutzt werden. Für viele Anwendungen durchaus eine Alternative zum teuren Adobe Acrobat Writer.

Wer ein paar Features mehr haben möchte (Multidokument-Modus, Verschlüsselung etc.), ist vielleicht mit FreePDF XP besser bedient.

Nachtrag: Eine weitere kostenlose Alternative ist der PDFCreator.

[via Dr. Web]

Tagged with:  

Leave a Reply

© 2000-2015 Michael Urspringer