Neuer PDA

by Michael Urspringer - 14.12.2004

Neben der derzeitigen Projektsituation mit Wochenend-Arbeit und Nachtschichten ist ein Neuzugang im Haus schuld daran, dass ich die letzten Tage mich hier sehr rar gemacht habe:

Seit letzter Woche ist er da, mein neuer Dell Axim X30. Nach vielen Jahren Palm wurde es jetzt einmal ein Pocket PC. Der Neue sollte auf jeden Fall WLAN und Bluetooth besitzen. Nachdem ich zuerst mit einem Tungsten T5 geliebäugelt hatte, waren die fehlenden Treiber für die Palm-WLAN-Karte (mittlerweile sind diese allerdings auch verfügbar!) sowie verschiedene Klagen über Instabilitäten und schlechter Akku-Performance das k.o.-Kriterium . Der Tungsten wäre mit der WLAN-Karte auch noch mal eine Ecke teurer gekommen als der Dell, der gerade auch noch mit einer Sonderaktion günstger zu bekommen war. Das alles und eine Chat-Session mit vowe hat dann dazu geführt einmal die Plattform zu wechseln.

Und ich muss sagen, bislang habe ich es noch nicht bereut. Software gibt es genau wie für die Palms auch jede Menge, wenn auch eher weniger gute Freeware-Programme. Die Preise für Programme halten sich aber trotzdem in Grenzen.

Der Dell ist leicht und klein, hat Bluetooth, WLAN und IrDA eingebaut, und synchronisiert mit Lotus Easysync Pro problemlos mit Lotus Notes.

Wie er sich in der Praxis schlägt, wird man in den nächsten Wochen sehen. Bisher macht er jedenfalls viel Spass.

Tagged with:  

Leave a Reply

© 2000-2015 Michael Urspringer