Mit dem kostenlosen Tool gMigrate kann man seine Kalendereinträge vom Lotus Notes (Outlook, Palm Desktop und Groupwise werden auch unterstützt) in den Google-Kalender übertragen.

Theoretisch sollte dies ja auch über das iCal-Format möglich sein. Leider habe ich das irgendwie noch nie hinbekommen. gMigrate funktioniert jedenfalls problemlos.

Zu beachten ist, dass dies nur in eine Richtung funktioniert, also keine Synchronisation möglich ist. Möchte man die Einträge in beide Richtungen synchronisieren, muss man das Tool “CompanionLink for Google Calendar” erwerben.

Nachtrag:Leider scheint von Zeit zu Zeit das Mailfile nach der Synchronisation korrupt zu sein. Kann das jemand bestätigen? Vielleicht liegt es ja daran, dass das Programm mit Notes 8 noch nicht umgehen kann? Daher leider also zur Zeit wenigstens nicht brauchbar.

Tagged with:  

6 Responses to Exportieren von Lotus Notes-Kalendereinträgen in Google-Kalender

  1. Dirk [Besucher] says:

    Schöner Hinweis bez. der Sync. zwischen Notes und dem Google Kalender. Genau so etwas suche ich.

    Allerdings würde mich auch der Hinweis im Nachtrag interessieren. Ist der Notes DB nach dem Sync wirklich defekt?

    Möchte das ganze ungern im Office testen und dann dem Admin erklären was passiert ist.

    🙂

  2. Kann ich verstehen 🙂

    Also, bei mir war es tatsächlich so, daß die lokale Replik (und mit der habe ich synchronisiert) danach defekt war und man eine neue Replik erstellen musste. Ich habe noch einen Kunden bei dem das gleiche Problem aufgetreten ist.

    Ich kann nicht 100% sagen, ob es mit der neuen Version (die ja nun auch Notes 8 unterstützt, soweit ich weiss, das war ja mit der von mir getesteten noch nicht der Fall) nun besser ist, da ich seit diesen schlechten Erfahrungen nur noch eine Onew-Way-Synch (von Notes nach Google) mache. Das läuft zumindest bislang problemlos.

  3. Richter [Besucher] says:

    Besteht das Problem mit dem korrupten Mailfile noch? Tritt das auch mit Lotus Notes 7.02 auf? Habe das gleiche Thema wie Dirk, möchte da auch nicht mich mit unserer IT verscherzen.

  4. Ich muss gestehen, ich repliziere nur noch von Notes nach Google und nicht mehr zurück. aher habe ich das Probem nicht mehr. Habe allerdings von einem Anwender gehört, der mit der neuesten Version auch bei 2-Wege-Replikation das Problem nicht hat(die Version unterstützt auch offiziell Notes 8)… Was natürlich nicht heisst, dass es noch ein Problem geben könnte. Also, Versuch auf eigene Gefahr.

  5. Benedikt [Besucher] says:

    Werden alle Einträge automatisch auf den Hauptkalender des Accounts gepackt oder wird ein neuer Kalender erstellt?
    Bei mir enthält der Hauptkalender nur die privaten Termine, da möchte ich die Notes Einträge nicht sehen. Wie verhält sich gMigrate?

  6. Für gMigrate kann ich es nicht sagen. Companion Link lässt bei der Konfiguration auswählen, mit welchem Google-Kalender ich synchronisieren will.

Leave a Reply

© 2000-2015 Michael Urspringer