Standardmäßig installieren sich die Erweiterungen für Firefox immer in das jeweilige Profil-Verzeichnis das gerade aktiv ist. Andere Benutzer auf dem Rechner müssen die Erweiterungen dann jeweils alle noch einmal installieren.

Über die Kommandozeile lassen sich die Erweiterungen aber auch global für alle Benutzer installieren. Dazu muss Firefox-Verzeichnis folgende Befehl eingegeben werden:

firefox -install-global-extension <XPI-Datei> 
 

One Response to Firefox-Erweiterungen nur einmal für alle Benutzer installieren

  1. omango says:

    ich kriege die Krise wenn ich Firefox auf PC
    installieren muss, auf dem mehrere User arbeiten.

    Der Tipp hier hat mir sehr geholfen, besten dank.

    Omango aus dem land der öőüŰ 🙂

Leave a Reply

© 2000-2015 Michael Urspringer